loader image

TableBooking

Reservation

TableBooking








    UnsereGeschichte

    Lassen Sie sich im Restaurant Ståderer im Herzen von Eichstätt von einem einzigartigen kulinarischen Erlebnis verzaubern. „Ståderer“ bedeutet in der bayerischen Sprache „Stadtmensch” und steht sinnbildlich für Neuheit und Fortschritt. Dieses Konzept der Modernität gepaart mit der bayerischen Tradition wird perfekt in unserer Küche umgesetzt.

    In Anlehnung an diesen besonderen kulinarischen Ansatz bereiten unser Küchenchef Andreas Hofrichter und sein Team exquisite Gerichte zu, indem sie traditionelles Handwerk mit Innovation kombinieren. Sie verwenden für ihre Rezepte nur die besten Zutaten und legen dabei besonderen Wert auf regionale Produkte, damit die bayerischen Wurzeln eines jeden Gerichts erhalten bleiben. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie ein außergewöhnliches gastronomisches Erlebnis, das seinesgleichen sucht.

     

    UnserKüchenchef

    Unser überregional renommierter Küchenchef Andreas Hofrichter, der sein Handwerk in einem der exklusivsten Hotels Deutschlands gelernt hat, beherrscht nicht nur das Können und die Routine am Herd, sondern ist für Neukreationen der traditionell bayerischen und deutschen Rezepte offen. Er hat sich dem gastronomischen “Slow Food”-Konzept verschrieben und lässt sich direkt von lokalen Produkten inspirieren. Für die Qualität der Produkte kann er sich hundertprozentig auf die Lebensmittellieferanten der Region verlassen.

    Philosophie

    Wenn in der Küche Heimatliebe und traditionell erlerntes Handwerk auf Innovation und Weltoffenheit treffen, entsteht eine neue kulinarische Symbiose, die gleichzeitig überrascht und Gefühle der Nostalgie erweckt. Dies sind die Grundbausteine unserer Philosophie. Wir verleihen mit der Neugestaltung der traditionell bayerischen und deutschen Rezepte unseren Gerichten eine moderne Note.